Nana

Category
echte Bräute, Home

„…es war eine tolle Hochzeit. Das Kleid hat super gesessen und ich wurde oft gefragt, woher ich es hatte.“

 

Nana’s Kleid war ein außergewöhnlicher Auftrag. Ein klassischer japanischer Hochzeitskimono sollte in ein Brautkleid mit europäischen Elementen verwandelt werden.

Entstanden ist ein wunderschönes Kleid aus Dupionseide in A-Linie mit leicht drapiertem Oberteil und Taillenband, angelehnt an den japanischen Obi. Die abnehmbare Schleppe mit ihrer Schleife als Designelement leitet sich ebenso aus den Obi-Knoten ab.
Zum Kleid gehört noch ein Bolero, der in seiner Form viele Elemente des Kimono behalten konnte und somit den japanisch-europäischen Look perfekt macht.